About

Wasserschloss Burgau





















Burgau und seine Künstler, seine Visionäre, seine Idealisten

Urlaub in Burgau

Wenn Sie an Urlaub, an Gastfreundschaft, Buschenschanken, Brettljause, Wein, Käferbohnen, Kernöl, regionale Köstlichkeiten, angenehmes Klima, Fischen, Radfahren, Golfen, Thermen wie die Hundertwassertherme und H2O-Therme, an S.T.S., Opus, Boris Bukowski denken, dann sind Sie schon ganz richtig im Thermenland Steiermark.

Und mitten darin, an der burgenländischen Grenze, liegt Burgau – seit über 75 Jahren ein Tourismusort, der über Generationen gewachsen ist.

Und mitten in Burgau liegt das ehemalige Wasserschloss „Burg in der Au“, welches 1367 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Der Festsaal und die anschließenden Räume, der kleinere Innenhof mit den Arkadengewölben, der Schlosskeller und der Bereich um den Utopientisch im offenen großen Innenhof werden für Anlässe wie Ausstellungen, Kongresse, Feste und Hochzeiten genutzt. 1998 wurde der Wassergraben auf der Westseite neu errichtet und verleiht dem Schloss ein zusätzliches Flair, speziell abends.

Gegenüber des Schlosses, mit alten, schattenspendenden Kastanienbäumen, ruht der Burgauer quarzgefilterte Naturteich, ein Überbleibsel des ehemaligen Wassergrabens. Das gemütliche, gepflegte und zum Schlossbad ausgebaute Freibad mit Schwimmbecken lädt zum Ausspannen ein. Für Sportbegeisterte ist natürlich auch etwas dabei, angefangen von einem Beach-Volleyball-Platz, SUP-Boards, Tischtennis, Tretbooten und mehr.

Nur wenige Gehminuten entfernt liegt unsere liebevoll renovierte Ferienwohnung ALEX. Sie sind mitten im Geschehen und trotzdem in einem Ruhepol mit hohen Räumen, großen Fenstern, Holzdielenböden, Freiraum … zusammengefasst: Urlaub pur!

Schlossbad Burgau

About

Ulrike und Norbert Hackl
Vorzeigeprojekt Labonca Biohof!


Thomas Kleinschuster
Auszeichnungen auf dem heimischen und internationalen Weinmarkt!


Wolfgang Abfalter
Bildender Künstler
Nehmen Sie sich unbedingt Zeit und besuchen sein Atelier (telefonische Voranmeldung)!


Gregor Löffler
Bürgermeister und "Schlossherr" stellt die Einnahmen seiner privaten Schlossführungen für die Erhaltung des Burgauer Schlosses zur Verfügung (telefonische Voranmeldung)!


Mag. Josef Lederer
Werkstatt Atelier Biohof
Sein Burgauer-Wappen-Brunnen als Miniatur wird als Ehrengeschenk durch die Gemeinde verwendet.


Familienbühne Goger
Seit 1996 wird der Erlös der großartigen Theateraufführungen caritativen Einrichtungen gespendet.